Der Engel von Silja Walter

Zur Aufführung des THEATER 58 in der Kath. Kirche Langnau am Albis am Freitag, 15. Februar 2019, um 20.00 Uhr laden herzlich ein: Kath. Pfarrei Adliswil; Kath. Pfarrei Langnau a. A.; Missione Cattolica Italiana; Kath. Pfarrei Thalwil. Der Eintritt ist frei! Anschliessend an die Aufführung wird noch ein Apéro offeriert, an dem die Möglichkeit besteht mit den Schauspielern ins Gespräch zu kommen.  

Jedes Jahr führen die vier einladenden Pfarreien eine gemeinsame Unternehmung durch. In diesem Jahr ist es die Aufführung des Theaterstücks “Der Engel“ von Silja Walter. Wir hoffen, dass die Aufführung auf Ihr Interesse stösst und Sie sich den Abend freihalten können.

Die etwas andere Flüchtlingsgeschichte und ein Aufruf zur Solidarität und Mitmenschlichkeit. Was ist ein Engel? Was ist ein Mensch? Was würde ein Engel tun, käme er gerade jetzt, in unserer von vielen Kriegen, von Flüchtlingselend und Fremdenhass geprägten Welt zur Erde? Hätte der Erzengel Raffael, im Alten Testament als gottgesandter Reisebegleiter geschildert, die Rolle eines Flüchtlingshelfers einer Asylantenfamilie, könnte sich dann eine alte Geschichte ganz neu entrollen? Sie kann es. Silja Walters Engel will Mensch werden. “Ich will sein wie sie: Ohne Heimat. Geächtet. Verfolgt. Vertrieben. Dauernd in Angst vor Fremdenhass. Wie könnte ich in meine Herrlichkeit zurück und die Menschen zurücklassen, hier, in dieser Welt voll Hass und Not.“

Der Engel Flyer